und warum solltest du dich mit Holistic Branding Design überhaupt damit beschäftigen?

Eigentlich reicht es doch, wenn du Menschen von deiner Arbeit erzählen kannst und sie dein Angebot kaufen, oder nicht?

Klar, ist das prima. Du kannst jedoch viel mehr erreichen, wenn du Menschen mit immer wiederholenden Accessoires, gleicher Mode und einem Corporate Design dein Angebot bewirbst, was in der Basis gleich ist.

Warum sollte alles gleich sein?

Bekannte Marken wie Coca Cola, Apple und co haben alle eines gemeinsam: Du erkennst sie an einem prägnanten Logo, wiedererkennbaren Farben, Schriften, Bildern und Stilen wieder. Für dich als Solounternehmerin ist das genauso wichtig, denn auch du willst, dass Kunden dein Produkt oder Angebot kaufen. Immer wieder habe ich es jedoch erlebt, dass gerade Solounternehmerinnen keinen einheitlichen Stil im Design haben und dadurch sich viele Chancen wiedererkannt zu werden, verbauen. Dabei muss das nicht sein.

Ich habe dir einen ganz eigenen Prozess entwickelt mit dem ich mich selbst arbeite und mich von anderen Designerin in meiner Branche abhebe und das kannst auch du schaffen. Dieses Prozess nenne ich Holistic Branding Design.

Holistic bedeutet so viel wie ganzheitlich übersetzt. Ich nutze nicht nur die Psychologie der Farben und das allgemeine Wissen über Schriften und Bilder, sondern beziehe den Menschen als Individuum und Persönlichkeit mit ein. Außerdem verbinde ich meine Arbeit als gelernte Mediengestalterin mit dem Wissen als spirituelle Lebensberaterin und nutze zum Teil die Astrologie, um Elemente zusammenzustellen.

Ich nehme zur Analyse häufig das Sternzeichen und den Aszendenten meiner Kunden und kann anhand von Tabellen erkennen, welche Farben, Schriften, Stile dazu passen könnten.

Der Geschmack meiner Kunden spielt allerdings auch eine große Rolle. Denn du entscheidest letztlich, was dir gefällt und wie du dich nach außen präsentierst.

 

Was passiert während des Holistic Branding Design Prozess?

Nachdem du eine Anfrage an mich gestellt hast, schicke ich dir meistens einen kurzen Fragebogen, an dem ich sehe, wo du stehst.

Wir werden dann einen Beratungstermin vereinbaren und ermitteln, was du konkret brauchst. Ich biete dir drei verschiedene Rundumsorglospakete an oder stelle dir ein individuelles Premiumpaket zusammen, welches genau auf deine Bedürfnisse zugeschnitten ist.

  • Du wirst nach unserer Zusammenarbeit viel selbstbewusster und
  • mutiger dein Angebot präsentieren und
  • noch mehr Menschen von deiner Arbeit erzählen wollen, davon bin ich überzeugt.

 

Wenn eines der Pakete bereits passt und du das Angebot bestätigst, legen wir richtig los.

Ich begleite dich während des gesamten Prozesses über e-Mailsupport bis Beratung. Außerdem erhältst du ein komplettes Branding Workbook mit über 25 Seiten zum Durcharbeiten.

Nach jedem Kapitel vereinbaren wir wieder einen Termin und gehen die Punkte zusammen durch. Ich stelle dir Fragen, helfe dir Unklarheiten zu klären und neue Erkenntnisse und Einsichten über dich und deine Arbeit zu schaffen.

  • Wir sehen uns dein Unternehmen, deine Persönlichkeit und deinen Mode- und Wohnstil genau an. Denn auch diese sagen viel über dich als Mensch aus.
  • Wir gehen darauf ein, wohin du mit deinem Unternehmen willst und was du dir selbst wünscht, auch deine Lieblingsfarben und Werte sind wichtig.
  • Wir definieren, was dein Kunde möchte, welche Wünsche und Sehnsüchte oder auch Ängste er hat.
  • All das verbinden wir am Ende miteinander und kreieren daraus dein ganz persönliches Branding Design, welches wir auf deinen Außenauftritt anwenden werden.

Was gehört zum Außenauftritt dazu?

Zum Außenauftritt gehören zum Beispiel dein Logo, deine Visitenkarte, dein Flyer, deine Broschüre, Briefpapier, Arbeitskleidung, deine Webseite, Reklameschilder, deine Fahrzeugbeschriftung und vieles mehr.

Wenn die Kapitel durchgearbeitet sind und das letzte Gespräch stattgefunden hat, erstelle ich dir dein Positionierungbook und Brand Book.

Am Ende des Branding Design Prozesses hast du Klarheit darüber, wer du bist und was du genau zu bieten hast. Jede Menge neue Inspiration und ein Bild, wie du dein Branding Design auf deine Außendarstellung in Bezug auf Visitenkarte, Briefpapier, Flyer, Businessfotos und co anwenden kannst gehören ebenfalls dazu. Rundum: Du wirst voller Ideen sprudeln und sofort dein Solobusiness bekannter machen wollen.

Wo es bei den meisten Beraterin jetzt aufhört, mache ich noch weiter, denn deine Außendarstellung kreieren wir ebenfalls gemeinsam. Je nach Angebot ist das ein Logo, eine Visitenkarte, Briefpapier, Flyer oder eine Webseite. Oder etwas ganz Individuelles.

 

Hier siehst du nochmal den kompletten Prozess.

 

Willst du dein eigenes Holistic Branding Design erschaffen?

Bist du bereit für eine Veränderung und eine neue Ebene in deinem Solobusiness zu erreichen? Dann kontaktiere mich.

Deine Jacqueline

Erzähl deinen Freunden von diesem Artikel